Wilkommen


Nationales Rettungsmuseum Dorus Rijkers

Das Nationale Rettungsmuseum Dorus Rijkers befindet sich auf der historischen Reichswerft in Den Helder, in einem alten Motorenarbeitsplatz der Königlichen Marine. Wenn Sie das Museum betreten, können Sie sich unterschiedliche noch erhaltene Elemente dieser Zeit ansehen.

Das Gebäude sieht von aussen klein aus. Aber der Schein trügt! Das Museum verfügt über eine große Fläche. Es gibt viel zu sehen. Sie werden Gemälde, Filme, Texte, Modelle und vieles mehr entdecken, die mit dem Rettungswesen in Verbindung stehen. Das Rettungsmuseum hat viele Attraktionen zu bieten! Spielen Sie das Hieldenspel, um herauszufinden, ob Sie ein echter Seeretter werden können. Begeben Sie sich in den spektakulären Windtunnel und erleben Sie, wie sich bei Windstärke 10 fühlen!

Erleben Sie, wie sich ein Retter auf einem Rettungsboot auf rauer See fühlt. Steigen Sie in den Fahrsimulator ein und fahren Sie zu einem Schiff in Not.


Jeden Mittag von 13 bis 16 Uhr gibt es Rundfahrten mit dem historischen Rettungsboot Johan de Witt (Ausgenommen im Winter)


Jan van Engelenburg

Geöffnet von Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr.

25 Dezember und 1 Januar geschlossen.